Montag, 15. August 2016

drei in einem

Hallo,

Da ein Garten nicht nur zum Arbeiten da ist, sondern auch zum erholen, hab ich dies aus einem Stück Holz gemacht. Ja, "gemacht" klingt auch nicht nach Ausruhen. Ich bin einfach innerlich so unruhig, dass ich immer etwas in den Finger haben muss.  Bei diesem Werk waren es die Holzwerkzeuge.

Anfangs wusste ich überhaupt nicht, was es werden doll. Ich probierte mein Werkzeug aus. Anfangs sollte es ein Zahn werden. Doch entstand immer mehr eine Hand. Jetzt sieht es von allen drei Seiten anders aus, deswegen "Drei in einem".

Vielleicht seht ihr etwas ganz anderes. Gern könnt ihr einen Kommentar  hinterlassen.