Montag, 27. Juni 2016

Sommerakademie Riesa 2016

Hallo,

Ein Jahr ist vergangenen. Gestern startete die Sommerakademie Riesa und ich bin  mit am Start. Dieses Jahr besuche ich den Kurs Holzbildhauerei. Da ich gern mit Holz arbeite, probiere ich mich einfach mal aus. Bisher nutzte ich Holz zu Reperaturzwecken, jetzt auch mal für künstlerische.

Gestern probierten wir verschiedene Materialien zu kombinieren. Das ist dabei heraus gekommen :

Ein Mobile

Hier sind die Mobile aller Teilnehmer zu sehen. Sie dienen jetzt als Dekoration für den Stalleingang.


Eine Kombination aus Holz, Draht und Sandstein, sowie Schneckenhaus auf andere Art.




Mein Sammelsurium an Fundstücken, Werkzeug und begonnen Projekten:


Was genau aus diesem Stück Holz wird, kann ich jetzt noch nicht sagen, da ich es selbst noch nicht weiß.






Lasst euch überraschen. Ich bin selbst gespannt, wie es weiter geht.